Info zu „Tír na nÓg“

„Tír na nÓg“ ist ein gemütliches, komplett eingerichtetes Mobilheim auf dem Campingplatz bei dem Holländer in Stahlhofen am Wiesensee, in dem auch Hunde sehr herzlich willkommen sind.
Wir bieten eine familiäre Urlaubsatmosphäre, in der sich Hund, Frauchen und Herrchen entspannen, spielen und spannende Abenteuer erleben können.

Selbstverständlich ist das Mobilheim mit einer umfangreichen Grundausstattung (Töpfe, Geschirr, Besteck, usw.), TV und kostenlosem W-LAN ausgestattet.
Die beiden Schlafzimmer „Beltane“ und „Samhain“ werden durch eine Schlafcouch im Wohnzimmer ergänzt, die sich mit wenigen Handgriffen zu einem weiteren Doppelbett umbauen lässt.
Bettdecken und Kissen werden für beide Schlafzimmer bereit gestellt.
Wir bitten Sie aber, folgende Artikel selber mitzubringen (Bettwäsche- und Handtuch-Pakete können ansonsten auch gegen Aufpreis zur Verfügung gestellt werden):

  • Bettbezug oder Schlafsack
  • Handtücher

Der Wiesensee ist nur wenige Gehminuten entfernt und lädt zum Wandern und Baden ein.
Außerdem wartet ein reichhaltiges Freizeitangebot auf unsere Gäste.
Unter Anderem können Sie Angeln, Surfen, Segeln, Tretboot fahren, Golfen, Fliegen und Fallschirm-Springen. Erwähnenswert ist auch der nahe Stöffel-Park, der mit ständig wechselnden Veranstaltungen lockt.
Weitere Informationen erhalten Sie außerdem bei der Touristen-Information „Wällerland“.
In der gemütlichen Gaststätte „Essen und drinken bei dem Holländer“ haben Sie außerdem die Möglichkeit Darts, Billard und das holländische Geschicklichkeitsspiel Sjoelen zu spielen.

Der Name „Tír na nÓg“ [Tschir na nohg] hat seine Wurzeln in der keltischen Mythologie und bezeichnet dort den „Ort der ewigen Glückseligkeit“. – Und genau so sollen sich unsere zwei- und vierbeinigen Gäste fühlen.
Die beiden Schlafzimmer sind nach den keltischen Festen „Beltane“ [Beltin], dem Fest zum Sommeranfang und „Samhain“ [Saulwin], dem Fest zum Winteranfang benannt. – Samhain bildet also in der keltischen Mythologie den dunklen Pol des Jahres (Zimmer im Norden) und steht somit Beltane, dem hellen Pol (Zimmer im Süden), gegenüber.

„Tír na nÓg“ wurde auch in einem sehr sehens- und hörenswerten Lied von Celtic Woman besungen:

Celtic Woman – Tír na nÓg ft. Oonagh